RES Wettbewerbe

Der MSV Albatros hat 2016 zusammen mit mehreren Jugendlichen einen wettbewerbskonformen F3b-RES-Flieger gebaut.
Als Modell wurde der Picares von Modellbauchaos ausgewählt, der schon in vielen Wettbewerben erfolgreich war.

Die RES Wettbewerbsklasse sind Segelflugzeuge, die überwiegend aus leichtem Balsaholz gebaut sind und damit ein Fluggewicht von ca. 450 Gramm erreichen. Die Spannweite der Tragflächen darf bis zu zwei Meter betragen. Das Kürzel RES steht für die Steuerfunktionen Rudder (Seitenruder), Elevator (Höhenruder) und Spoiler (Bremsklappen). Gestartet wird mit einem Gummiseil bestehend aus 14,7 Meter Gummischlauch und 100 Meter Nylon-Seil. Das Flugzeug wird in das ausgezogene Seil eingehakt und der Segler wird durch einen Helfer in die Luft geworfen. Das Seil zieht den Segler in die Höhe und löst sich dann vom Modell. Je nach Können des Piloten erreichen die Segler eine Höhe von ca. 50 bis 80 Meter. In dieser Höhe müssen die Teilnehmer versuchen Thermik (Aufwind) zu finden, die sich ständig durch Uhrzeit und Sonneneinstrahlung verändern kann, um möglichst sechs Minuten am Stück fliegen zu können und anschließend punktgenau zu landen.

Da der Picares vollständig aus Holz gebaut wird konnten diejenigen Jugendlichen, die zu Hause keinen geeigneten Raum haben um ein Modell aus Balsa zu bauen dies in einer Schulwerkstatt tun. Mit Unterstützung des Vereins und unter der kompetenten Betreuung von Jürgen Hofstötter haben die Jugendlichen in den Werkstatträumen der Rudolf Steiner Walldorfschule und auch im Hobbykeller der Eltern fleißig gebaut.
Auch hat Thorsten gezeigt wie man die Bügelfolie richtig und gut auf die Flächen bekommt.
Das Modell war nicht ganz einfach zu bauen, aber jeder, ob Anfänger oder Experte hatte seine Aha Erlebnisse und konnte beim Bau viele bisher unbekannte Ideen und Kniffe kennerlernen.  

Anschließend wurde trainiert, denn von Anfang an war das große Ziel im Herbst 2016 an der offenen deutschen Meisterschaft teilnehmen.

Video RES Wetzlar 2015...da hab ich auch Jürgen entdeckt....unsern Trainer

https://www.youtube.com/watch?v=PxLWIiIFSNs

Video RES fliegen 2015 Blankenburg

https://www.youtube.com/watch?v=0qp8s7qENkc

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© MSV Albatros Neuwied